Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Ein Jahr Mission auf Hawaii: Aloha auf dem Mars
Ein Jahr lang simulierte die deutsche Forscherin Christiane Heinicke mit Kollegen auf Hawaii das Leben auf dem Mars. Im Interview mit tagesschau.de erzählt sie von den Problemen des Zusammenlebens auf engstem Raum, vom Wert ihrer Forschung und von dem, was sie am meisten vermisste.

mehr lesen ...
Assads Luftwaffe greift wieder Homs an
Kampfflugzeuge der Syrischen Regierung haben offenbar erstmals seit einem Jahr wieder die Stadt Homs unter Beschuss genommen. Nach Oppositionsangaben wurden bei mehreren Angriffen auf die einstige Rebellenhochburg sieben Menschen getötet und Dutzende verletzt.

mehr lesen ...
Iran schützt Atomanlagen mit russischer Raketenabwehr
"Der iranische Himmel ist nun einer der sichersten in der Region", verkündet der Kommandeur der iranischen Luftabwehr. Revolutionsgarden verlegten ein von Russland geliefertes Abwehrsystem zur Atomanlage Fordo. Die anderen Atomanlagen des Landes sollen bald folgen.

mehr lesen ...
Offenbar Bombenanschlag in Brüssel - keine Verletzten
In Brüssel hat es eine Explosion am Kriminologischen Institut gegeben. Laut Medienberichten durchbrach zuvor ein Fahrzeug mehrere Absperrungen vor der Einrichtung im Norden der belgischen Hauptstadt. Verletzt wurde demnach niemand.

mehr lesen ...
Frankreichs Regierung lehnt Burkini-Verbot ab
Ex-Präsident Sarkozy ist ebenso dafür wie Front-National-Chefin Le Pen. Doch Frankreichs Regierung lehnt laut Innenminister Cazeneuve ein gesetzliches Burkini-Verbot ab. Die hitzige Debatte gewann durch einen Vorfall vom Wochenende weiter an Fahrt.

mehr lesen ...
US-Wahlkampf: Ein bisschen Geld von deutschen Firmen
Zwar sind ausländischen Unternehmen direkte Wahlkampfspenden in den USA verboten - indirekt gibt es aber doch Wege. Und die nutzen deutsche Firmen, wenn auch eher zurückhaltend. Am meisten profitieren Trumps Republikaner. Von Sabrina Fritz.

mehr lesen ...
Kolumbien: FARC-Rebellen verkünden Waffenstillstand
Das Friedensabkommen für Kolumbien steht seit wenigen Tagen. Nun verkündeten die FARC-Rebellen - ebenso wie zuvor die Regierung - für heute den Beginn einer endgültigen und dauerhaften Waffenruhe. Damit soll der jahrzehntelange Konflikt enden.

mehr lesen ...
Chronologie: Vier Jahre für Kolumbiens Frieden
Fast vier Jahre haben die kolumbianische Regierung und die FARC über die Beilegung des seit Jahrzehnten andauernden Konflikts verhandelt. Nun ruhen die Waffen. Ein Friedensvertrag ist ausgehandelt, soll aber noch von der Bevölkerung abgesegnet werden. Ein Überblick.

mehr lesen ...
ARD-Sommerinterview: Merkel lässt K-Frage offen
"Es gibt noch viel zu tun", sagt Angela Merkel im Sommerinterview der ARD und klingt dabei nicht so, als ob sie keine Lust mehr aufs Regieren hätte. Die K-Frage lässt sie dennoch offen. Und sonst? Leise Kritik an der Türkei und an unsolidarischen EU-Ländern. Von Wenke Börnsen.

mehr lesen ...
Lage auf Kos: Von Touristen und wartenden Flüchtlingen
Kos war lange eine ruhige Urlaubsinsel. Doch vor einem Jahr saßen hier Tausende Flüchtlinge fest, es kam zu Unruhen. Auch heute warten hier in einem der griechischen Hotspots zermürbte Flüchtlinge auf Behördenentscheidungen. Doch Touristen bekommen davon wenig mit. Von Wolfgang Landmesser.

mehr lesen ...
Bonner König-Fahad-Akademie schließt
Die lange umstrittene Bonner König-Fahad-Akademie schließt zum Schuljahresende 2017. Begründung: Deutschland habe eines der besten Bildungssysteme - da sei die Schule nicht mehr notwendig. Sie galt in den Nullerjahren als Zentrum islamistischer Fundamentalisten.

mehr lesen ...
Videoblog: Israelis und Palästinenser leben mit Bedrohung
Beschuss aus dem Gazastreifen, Gegenschläge der Israelis - die Menschen auf beiden Seiten des Zauns leben mit dieser Bedrohung. "Wir sind psychisch am Ende", sagen sie. Susanne Glass geht der Frage nach, wie Israelis und Palästinenser mit der ständigen Gefahr klarkommen.

mehr lesen ...
72 Fotos als Zeugen des letzten Beatles-Konzerts
Heute vor 50 Jahren gaben die Beatles in einer halbleeren Baseball-Arena in San Francisco ihr letztes Konzert. Niemand der Zuhörer ahnte, dass an diesem Abend eine Ära endete. Jahre später tauchten durch Zufall Fotos des Abends auf, die Rätsel aufgeben. Von Nicole Markwald.

mehr lesen ...
Auf die Gewitter folgt der Temperatursturz
Nach fünf ungewöhnlich heißen Tagen hat die Woche mit einem Temperatursturz begonnen. Während Tief "Kitty" gestern Nachmittag noch mit Sturmböen, Gewittern und Starkregen für Abkühlung sorgte, verlief die Nacht ohne weitere extreme Unwetter.

mehr lesen ...
Interview: "Es fehlt nicht an Wasser, es fehlt an Geld"
Weltweit wird das Trinkwasser knapp. Deshalb geht es auf der diesjährigen Weltwasserwoche auch ums Wassersparen. Trinkwasserexperte Jürgen Leist erklärt im Gespräch mit tagesschau.de, warum das in Deutschland keine gute Idee ist.

mehr lesen ...
Appalachian Trail - 3400 km durch die USA
Von Nord nach Süd durch 14 Bundesstaaten führt der Appalachian Trail, einer der größten Fernwanderwege der USA. Wer die mehr als 3400 Kilometer komplett bewältigen will, braucht Monate, gutes Schuhwerk und viel Geduld. Von Martina Buttler.

mehr lesen ...
Aufsteiger Leipzig holt Remis in Hoffenheim
Gelungene Premiere für RB Leipzig: Gleich beim ersten Bundesligaspiel in der Geschichte des Vereins konnten die Sachsen einen Punktgewinn verbuchen. 1899 Hoffenheim konnte seinen Vorsprung nicht über die Zeit retten.

mehr lesen ...
Hertha gewinnt in letzter Minute
Hertha hat 2:1 gegen Freiburg gewonnen. Die Berliner gingen 1:0 in Führung, kassierten in der dritten Minute der Nachspielzeit aber noch den Ausgleich. Nur zwei Minuten später traf Julian Schieber quasi mit dem Schlusspfiff aber doch noch zum Sieg.

mehr lesen ...
Amerika wählt: Der Blog zum Rennen ums Weiße Haus
Von der Euphorie, von dem "Yes We Can!" beim Amtsantritt von Barack Obama ist in den USA derzeit nicht viel zu spüren. Amerika ist hin- und hergerissen zwischen Trump und Clinton. Hier berichten die Korrespondenten der ARD aus einem zerrissenen Land.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
tagesschau 100 Sekunden Englisch
Die aktuellen Meldungen des Tages in englischer Sprache

mehr lesen ...
tagesschau 100 Sekunden Arabisch
Die aktuellen Meldungen des Tages in arabischer Sprache

mehr lesen ...
Videoblogs der ARD-Korrespondenten
Die ARD hat eines der größten Korrespondentennetze weltweit. In ihren Videoblogs berichten unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten über die kleinen Dinge des Lebens und die große Politik, über Ernstes und Skurriles, über besondere Rituale und alltägliche Gebräuche.

mehr lesen ...
Tag der offenen Tür: Nettigkeiten nur fürs Wahlvolk
Hände schütteln, Lächeln, Autogramme schreiben - es hätte so harmonisch sein können beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung. Doch Nettigkeiten gab es nur für das Wahlvolk. Vizekanzler kritisiert Kanzlerin, Opposition kritisiert Regierung. K. Schwietzer hat zugehört.

mehr lesen ...
Gabriel hält Freihandelsabkommen TTIP für gescheitert
"Da bewegt sich nichts" - sagt SPD-Chef Gabriel und meint das TTIP-Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA. Das sei de facto gescheitert. Im ZDF-Sommerinterview spricht sich Gabriel gegen die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin aus und verteidigt seine Stinkefinger-Geste.

mehr lesen ...